Lena Katina besucht El Diaro 

Lena Katina besucht El Diaro (Mexiko, 16.11.2011) 

Chihuahua, Chih.- In einem exklusiven Interview mit El Diario de Chihuahua sagte die russische Sängerin Lena Katina, dass sie sehr glücklich darüber ist in Chihuahua zu sein, und dass ihr viel Zuneigung und Freundlichkeit entgegenschlägt. Katina war zur Promotion ihres Solo-Albums gestern Abend auf dem Viva la Radio Konzert, auf dem sie ihr neues Material präsentierte, und hofft dass ihre Fans zufrieden mit dem anderen Konzept sind, dass sich von dem unterscheidet, was das Duett t.A.T.u. ausmachte.

Das Solo-Album war eine große Herausforderung für Lena, die trotz ihres t.A.T.u.-Ruhmes Schritt für Schritt voranschreiten musste, bis 2011 ihr neues Album, welches sowohl Pop-Rock als auch sehr tanzbare, melancholische Melodien mit Texten über Liebe, Trauer und das Leben selbst enthält, erscheint. Katina versucht eine Botschaft an ihre Fans zu überbringen, sich zu überwinden und sich selbst zu finden, das wichtigste ist eine gute Persönlichkeit zu werden.
  
Die russische Solistin, die seit ihren frühen Jahren Musik macht, trifft nun ihre eigenen Entscheidungen. "Als ich 16 war und ich berühmt sein wollte, wusste ich nicht zu schätzen was ich hatte, jetzt wo ich ein geduldiger Mensch bin habe ich viele Dinge gelernt. Ich lebe jeden Tag." sagt die heute 27 Jahre alte Katina. Privat kann Lena Katina ein süßes als auch ein böses Mädchen sein. Ihr Ziel ist es im Leben erfolgreich zu sein und in Zukunft eine Familie zu gründen. Lena pflegt seit neun Jahren ein Verhältnis zu ihrem jetzigen Freund, beide Lieben sich sehr. Außerdem sagt sie, dass sie viel mit Belanova in Mexiko zusammengearbeitet hat, sowohl musikalisch als auch visuell, und sprach von ihrer Bienen-Phobie.

Sie ist dankbar für ihre Fans in Mexiko und Lateinamerika, plant eine Europa-Tour und hofft auf eine baldige Rückkehr nach Mexiko.

Lena verabschiedet uns mit den Worten: "Ich bin sehr glücklich in Chihuahua, ich bin sehr dankbar euch alle zu sehen. Es ist eine kleine Stadt, und nicht so gefährlich wie jeder es mir vorher erzählt hat, also habe ich meinen Aufenthalt sehr genossen. Ich wünsche euch viel Glück, hoffe dass ihr glücklich sein werdet und niemals aufgebt, folgt euren Träumen!"

Für das bald erscheinende Album sind diese Songs bestätigt worden:

Lost In This Dance
- Just a Day
- World
- Irs
- So Not Cool (El título cambió a The Beast)
- Stay
- Mulholland Drive
- Wish On A Star
- Never Forget
- Waiting
- This Is Who I Am

Link zum Originaltext:

http://eldiariodechihuahua.mx/notas.php?f=2011/11/16&id=2e3f0826452421dba2ab70b1855c4501