Nun zeigt die t.A.T.u.-Sängerin ihre Brüste

3763736_32db2e466b04ae650226348d46b49ba8_wm

Lena Katina, rothaarige Sängerin der russischen Gruppe tATu, präsentiert sich über MAXIM der Welt. Dieser Gang ist bei ihren Karriereträumen unweigerlich, aber viel interessanter sind ihre großen Brüste.

Lena Katina wurde weltberühmt als russische Formation mit Yulia Volkova (Sie wissen schon, sie war eine Dunkelhaarige). Im Prinzip aktiv seit 1997, hörten die Dinge vor ein paar Jahren auf zu funktionieren. Im Jahr 2011 erfolgte die Auflösung, obwohl beide bereits seit 2008 mit begrenztem Erfolg an Solokarrieren arbeiteten. 

Obwohl sie nie eine Gelegenheit ausließen ihre nackten Körper zu präsentieren, zeigt Katina etwas Neues: Mit so großen Brüsten haben wir sie noch nicht gesehen. Das Magazin hat damit geprahlt, und die vollbusige Katina müsste sich sehr glücklich schätzen, dass es auch ohne Volkova klappt.

3763356_b0b5a65e5d71cd6653f7fd20efaea676_wm

Ähnliche Bilder können wir auch in der Zukunft erwarten, da das Duo auch weiterhin gemeinsam auftritt. Zwar verstehen sie sich nicht mehr so gut, aber es herrscht kein Zorn, denn sie haben sich glücklich geschätzt im Dezember des vergangenen Jahres gemeinsam zwei Songs bei der rumänischen Ausgabe von "The Voice" zu singen. Wir waren nicht so begeistert, aber wenn Sie eine Erinnerung an Bilder aus vergangenen Tagen wünschen, können Sie sich den Auftritt als Video ansehen.

3763716_8208d4f7a31eee06f092bc31f013325a_wm

2011 zog Katina endgültig nach Los Angeles, ins "Epizentrum der Musikwelt". Ihr erstes Solo-Musikvideo "Never Forget" erhielt positive Kritiken, sodass ich sehr glücklich und gespannt auf das erste, vollständige Solo-Album warte. Es verspricht besser zu werden als alles, was das Duo einst ausmachte.

Link zum Originalartikel: http://velvet.hu/celeb/2013/01/17/jol_megnott_a_t.a.t.u_muleszbijenek_melle/